GLÜCKSGESPÜR

Workshops


Meine Entspannungs-Workshops für Alle und besonders auch für Familien beginnen am 15. November 2014.


Und finden dann alle 14 Tage statt. 


Samstags lade ich Teilnehmer mit Kindern, die 2- 6 Jahre alt sind, ein und Sonntags biete ich die Workshops für Teilnehmer mit Kindern, die 7-17 Jahre alt sind, herzlich ein in den Raum Madang in die Kulturbrauerei vom Eingang Knaakstrasse 97 geradeaus und dann links, am Ende des kleinen Hofes.

Madang ( Aufgang 9A) Hof 4/ 3. Stock,  Knaakstrasse 97, 10435 Berlin, U Bhf. Eberswalder Straße, Tram M1, M10 und M12.

Es gibt Schwangerschaftsyoga, Männeryoga und Kinderyoga und ich biete ganz bewusst YogaTanz für alle zusammen an.

YogaTanz verbindet Tanz mit Yoga.

Jeder bewegt sich frei nach der Musik ( z.B., Elektro, Techno, HipHop, Happy, Cro, Tonbandgerät, David Garrit usw. alles, was gute Laune macht, je nach Musikwünsche der Gruppe, bringt gerne eure Musik mit !!!!

Abwechselnd und je nach Bedürfnis jedes einzelnden Teilnehmers halten wir Yogaasanas und gehen dann frei und individuell wieder in einen Tanz über.
Im Anschluss legen wir uns alle auf eine Yogamatte und ich leite euch in die Tiefenentspannung oder in eine von mir selbst entwickelte Phantasiereise.

YogaTanz hilft uns Emotionen unter Kontrolle zu bringen, überschüssiges Fett abzubauen, die Normalfunktion unserer Schilddrüse zu stabilisieren; ein Höchstmaß an Gelenkigkeit von Knöcheln, Knien und Hüften zu erreichen, unsere Konzentrationsfähigkeit zu stärken und Glückshormone auszuschütten und vieles mehr.

Somit hat es eine enorme präventieve Auswirkung auf unsere Gesundheit. 

Ich möchte die Möglichkeit schaffen Familienstrukturen zu entspannen und im Positiven durch ein gemeinsames Erlebnis zu festigen.

Natürlich sind auch Paare oder einzelne Teilnehmer ohne Kinder herzlich eingeladen.


Yoga heisst auf Sanskrit Verbindung.


So ist meine Intention:


Menschen miteinander zu verbinden.

Generationen zu verbinden.

Menschen mit ursprünglich natürlichen Bedürfnissen, wie Riechen ( Aromatherapie)

und tasten, berüren ( Shiatsu )  zu verbinden.

Menschen mit ihrer eigenen inneren Stärke zu verbinden und diese in der Gruppe zu spüren.


In meinen Workshops ist es möglich sein eigenes Glücksgespür zu entdecken, welches in uns allen schlummert und geweckt werden will und es ist möglich ein Glücksgespür für unterschiedliche menschliche Beziehungen zu entwickeln und nachhaltig zu stärken.

Hier ein möglicher Ablauf meines Workshops, den ich aber immer wieder neu gestalten werde. Ich freue mich über jedes Feedback und bin offen für Anregungen und Kritik. 

11:00 Ankommen und zur Ruhe kommen, Wünsche der Teilnehmer aufschreiben Kreis, Klangschale, Bauchatmung, Entspannung, Loslassen
11:30 Sonnengruß im Kreis, Herzöffnung, Bauchatmung mit Arm und Beinübungen, Wechselspiel von Anspannung und Entspannung erfahren, Savasana ( Entspannung )
12:00 Yoga-Asanas getanzt und gehalten nach Musik, Tierasanas ( wir lernen von den Tieren ) (jeder hat in dieser Stunde die Möglichkeit sich frei nach der Musik zu bewegen oder auch in Savasana zu liegen und zu entspannen)
12:30 Pause, bitte bringt euch leichte Snacks mit
13:00 Aufbau der Shiatsuplätze, Shiatsu, Ruhe, Entspannung und Stille in der Gruppe finden Klangschale, Selbstliebe lernen und so innere Leere füllen
14:30 Konzentration auf das Wesentliche; Meditation Tratak mit Kerzen, wir spüren das JETZT und entwickeln somit Achtsamkeit für uns selbst und für unser Gegenüber
oder     

11:00 Ankommen das SEIN zu spüren ohne jeglichen Leistungsdruck
11:30 Trommeltrance ( wenn ihr wollt bringt euch bitte diverse Schlaginstrumente mit; auch gerne Topf und Kochlöffel, Triangel und Trommeln, alles was ihr habt und mitbringen möchtet.
12:30 Shiatsu ( alles ist frei und nichts ist gezwungen !!! Spass und Wellbeing stehen immer im Vordergrund ), Selbstliebe ( wie gebe ich mir selbst Shiatsu )
12:30 YogaTanz, Tierasanas, Tiefenentspannung, Phantasiereisen ( von mir selbst entwickelt aus dem Stillen QiGong), Haramassage, Herzöffnung, Stille und Achtsamkeit in der Gruppe spüren
14:45 Kerzenmeditation ( Tratak aus dem SivanandaYoga)


Es ist mir wichtig das Wechselspiel von Struktur und freiem Ablauf des Workshops zu erfahren. Ich möchte auf die Wünsche der Kinder und Jugendlichen eingehen und auf die Wünsche der Erwachsenen. Ich möchte Familien und allen Interessiierten einen Raum schaffen, um gemeinsam Ruhe, Entspannung, Achtsamkeit , sowie Bewegung, Spass in der Gruppe ohne jeglichen Leistungsdruck und somit ein Glücksgespür zu erleben.
                    

Die Workshops gestalten sich unterschiedlich aus den Entspannungsmethoden Shiatsu, Yoga, QiGong, Trance, bedingungsloser Selbstliebe und Aromatherapie, der Wissenschaft planzlicher Essenzen.

Um tiefe Entspannung in der Gruppe zu erfahren ist es sinnvoll an beiden Tagen ( Samstag und Sonntag ) den Glücksgespür Workshop zu besuchen. 

Die Yoga-Asanas werden in meinen Workshops gehalten und getanzt. Über Musikvorschläge bin ich  euch dankbar.Und ihr könnt auch eigene Musik mitbringen. Je nach Gruppenwunsch werden wir dann individuell darüber entscheiden.

Je nach Größe eures Geldbeutels gibt es 3 Preisgruppen, in die ihr euch bitte selbst einordnen könnt.
 
Erwachsene zahlen: Kinder bis 17 Jahre alt zahlen:
30 E pro Workshoptag 20 E pro Workshoptag
40 E pro Workshoptag 30 E pro Workshoptag
60 E pro Workshoptag 50 E pro Workshoptag

Ich bitte euch um Barzahlung vor Beginn des Workshops möglichst passend.

Bitte bringt bequeme Kleidung, wenn ihr habt Yogamatte, Decke und das, was ihr essen und trinken möchtet mit.